Turniersieg beim MTV in Wolfenbüttel



Es war ein erfolgreicher Sonntag beim heutigen gut besetzten Turnier in Wolfenbüttel.
Unsere Jungs räumten fast alle Trophäen ab. Das Turnier und das Umfeld waren bestens organisiert.
Dank an den MTV Wolfenbüttel. Insbesondere die Zeiteinteilung von 14-18 Uhr war sehr familienfreundlich angesetzt.

Turniersieg im stark besetzten Starterfeld der Teams von


Der Turnierablauf im Detail:
0:0 gegen TSV Havelse
4:0 gegen BSC Acosta Braunschweig Tore: Julian
3:1 gegen Wolfenbüttel II Tore: Olli, 2x Julian

Damit wurden wir Gruppenerster und im Halbfinale wartete nun die Mannschaft vom 1. FC Lok Stendal, übrigens trainiert von einem ausgewanderten Itzumer!

5:2 im Halfinale gegen 1. FC Lok Stendal Tore: Julian 2x, Philipp, Simon und Jan Einzug ins Finale

2:1 im Endspiel gegen den VFB Peine Tore: Olli und Philipp Turniersieg !!!


Die Mannschaft hat in der Defensive geschlossen gestanden. Dies war der Schlüssel zum Erfolg. Somit konnte das Team die Gegner des öfteren auskontern und Julian 8 Tore erzielen. Er wurde dadurch Torschützenkönig. Den zweiten Pokal erhielt Julian durch die Wahl zum besten Spieler des Turniers. Somit haben wir heute 3 Pokale abgeräumt. Nur der Pokal für den besten Torwart ging nicht nach Itzum, obwohl Jannick mit lediglich 4 Gegentreffern sehr gut war und den Turnier-Sieg festgehalten hat.

Aufstellung: Jannick, Julian, Jan, Kai, Moritz, Simon, Ole, Jonas, Philipp L., Oliver

Bericht: Andreas S./Rainer


Mehr Spielberichte

Page last modified February 23, 2010, at 09:55 PM