29.6.2008 Bezirksmeisterschaft in Diepholz


Als Kreismeister im Kreis Hildesheim hatten wir die Eintrittskarte zur Bezirkmeisterschaft des NFV Kreis Hannover gelöst. In der Endrunde traffen 8 Kreismeister aufgeteilt in 2 Gruppen aufeinander. Die beiden Gruppensieger waren im Endspiel um die Bezirksmeisterschaft.
Details zur Bezirksmeisterschaft 29.6.08 Spielplan und Ergebnisse

Bei schönen Wetter starteten wir um 7 Uhr morgens nach Neuenkirchen Kreis Diepholz.


 

Im für uns ersten Spiel des Tages gegen Holzminden konnten wir den zwischenzeitlichen Rückstand am Ende verdient in einen 2:1 Sieg umwandeln. Die Tore erzielten Julian und Niklas.

Im 2. Spiel gegen Garbsen wurde nach dem 0:1 Rückstand das Team deutlich offensiver eingestellt. Leider brachte das nicht den gewünschten Erfolg und durch die Veränderung in Abwehr mußten wir 2 weitere Gegentreffer zum 0:3 Endstand einstecken.

Im dritten Spiel wollten wir nochmal zeigen was die Jungs drauf haben, nachdem durch die Niederlage das Endspiel kaum erreichbar war. Es ging gegen die mit 2 Siegen erfolgreiche Mannschaft aus Stadthagen.
Durch ein Tor von Max auf Vorlage von Julian gingen wir mit 1:0 in Führung. Nach dem 1:1 gingen wir durch einen direkt verwandelten Freistoß von Julian erneut in Führung. Aber die Jungs aus Stadthagen kamen immer wieder ran. Mit dem letzten Tor von Simon endete das Spiel mit einem verdienten 3:3 Unentschieden.

Bezirksmeister wurde am Ende der HSC Hannover nach deutlichem Sieg gegen Stadthagen.

In der Endrunde wurde unser stark Team gefordert. Am Ende hat man gesehen, erfolgreich waren am Ende die Mannschaften mit den ausgeglichensten Mannschaftskadern.

Nach der Endrunde hatten sich die Jungs ein Essen aus der Mannschaftskasse bei MCDonald in Nienburg verdient.

Page last modified July 01, 2008, at 12:12 PM