28.02.2009 Platz 2 bei Hallenkreismeisterschaft 2008/2009

Am 28.02. stand die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Algermissen an.

Das erste Spiel bestritt der SV Alfeld gegen die JSG Giesen/Ahrbergen. Die Alfelder legten los wie die Feuerwehr und gingen verdient in Führung. Giesen glich in der zweiten Halb- zeit aus, und das Spiel endete 1:1.

Dementsprechend gewarnt gingen wir in unser erstes Spiel gegen Alfeld. Aber von dem druckvollen Spiel der Alfelder aus der ersten Begegnung war nicht viel zu sehen. So gingen wir durch Tore von Julian und Max mit 2:0 in Führung und bekamen durch eine Unaufmerk- samkeit in der Schlussminute noch den Anschlusstreffer.

Somit kam es zum echten Endspiel zwischen Giesen und unserer Mannschaft.

Giesen war zu Beginn deutlich verunsichert und unsere Stürmer scheiterten zweimal freistehend vor dem Giesener Tor. In der zweiten Hälfte versuchten unsere Jungs das Unentschieden über die Zeit zu bringen (was aber meistens nicht gut geht). Dies führte auch zum Unmut der mitgereisten Zuschauer, hüben wie drüben. Der Ball wurde in der eigenen Abwehrreihe hin und her geschoben. Dies wurde zwangsläufig bestraft und Giesen ging mit 2:0 in Führung. Doch die Schlussoffensive führte lediglich zum Anschlusstreffer eine Minute vor Spielende (Tor: Julian).

Somit hatte man leichtfertig den Titel verschenkt, weil man sich nicht auf seinen eigenen Stärken besonnen hat und seine Qualitäten dem Gegner aufzwang.

Nach Spielende, beim gemeinsamen Essen, zeigte Christian aber Größe in der Niederlage und übernahm die volle Verantwortung dafür. Chapeau.

Das ehrt Christian und lässt hoffen für die Liga. Denn der Titel steht jetzt noch mehr im Fokus als vorher.

Fazit: Man kann ja einmal eine Niederlage hinnehmen, man darf nur nicht liegenbleiben.
[Bericht: Rainer]

Bericht HAZ vom 04.03.2009 (PDF)
Urkunde zur Staffelmeisterschaft Team I (PDF)
Urkunde zur Staffelmeisterschaft Team II (PDF)
Ergebnisse Vorrunde(PDF)

Page last modified November 16, 2009, at 10:55 PM