Wie 2007(als U12) sind wir Hallenkreismeister 2008 als U13 geworden


Am 24.2.2008 wurde in Himmelsthür der Hallenkreismeister der U13 im NFV-Kreis Hildesheim ausgespielt.

Zuvor mußten sich die teilnehmenden Mannschaften durch einen Sieg in einer der 3 Staffeln als Staffelsieger für die Kreismeisterschaft qualifizieren. Für die Endrunde qualifiziert waren die Mannschaften von SV RW Ahrbergen, SV Bavenstedt und unser Team.

Gespielt wurde jeder gegen jeden. Unser Team hat durch 2 Siege gegen die anderen Staffelsieger verdient die Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Die anschließende Siegerehrung wurde vom Staffelleiter Klaus Stahl und seinem Team vorgenommen, daß die Hallenendrunde vorbildlich geplant und durchgeführt hat.


Im ersten Spiel gegen RW Ahrbergen konnten wir nach schöner Vorarbeit von Julian und tollen Abschluß von Simon mit 1:0 als Sieger den Platz verlassen.

Im zweiten Spiel ging es um die "Wurst".
Bavenstedt hatte gegen Ahrbergen 0:0 gespielt, somit wurde zwischen uns und Bavenstedt der Kreismeister ausgespielt. In diesem Spiel kam unser Team mit einer vorbildlichen Mannschaftsleistung gut ins Spiel und lies den Jungs aus Bavenstedt kaum Chancen zum Torschuß. Nach sehenswerten Zusammenspiel von Jan auf Simon legte der geschickt für Christoph auf. Crissi lies sich nicht lang bitten und verwertete die 1zu1 Situation sicher durch die Beine des herausstürmenden Torwarts.
Die Freude war riesig. Die verbleibende Zeit spielten wir ohne nennenswerte Chancen von Bavenstedt sicher runter.

Zur Siegerehrung waren fast alle Spieler vom TEAM95(beider Hallenteams) anwesend.
Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Essen bei MCDonalds gebührlich gefeiert.

Das Team hat sich vorbildlich präsentiert und ist verdient Hallenkreismeister geworden.


Besten Dank an das Team von McDonalds für die Unterstützung!

zurück zur Seite Spielberichte

Page last modified March 23, 2009, at 09:39 PM