22.08.2009 3:1 gegen SV Alfeld

Im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb von einer Woche, sahen wir heute eine auf einigen Positionen veränderte Alfelder Mannschaft in Itzum.

Gleich zu Beginn der Partie zeigten wir gute Kombinationen. Bei einer von diesen wurde Kai kurz vor dem Strafraum gefoult. Julian schlenzte den Ball um die Mauer und es stand 1:0. Kurz darauf wurde Julian im Strafraum gefoult, worauf Philipp den fälligen Elfmeter sicher verwandelte. Damit konnte man beruhigt in die Pause gehen.

Im zweiten Durchgang ließen wir die Zügel etwas schleifen und es entwickelte sich im Mittelfeld ein munteres Spielchen. Alfeld schoß zum Ende der Partie aus dem Getümmel im Strafraum den Anschlußtreffer. Leider verstanden unsere Stürmer wieder nicht den Sack vorher zu zu machen. Allein 5 Riesenchancen hatten wir bis dahin. Den Lattentreffer von Christoph einmal abgezogen, bleiben noch 4, von denen zweimal Alfelder Spieler auf der Linie an den Kopf geschossen wurden. Wenn dies Spiel 7:1 ausgegangen wäre, hätte sich Alfeld auch nicht beschweren können. Nach einer guten Kombination über links erzielte Dean ganz cool den Siegtreffer für unser Team.

Fazit: Unsere Defensive stand phasenweise wieder gut. Unsere Offensivspieler sind im Abschluss zu ungenau, nicht handlungsschnell genug, zu behäbig und ohne Körperspannung. An unserer Durchschlagskraft werden wir arbeiten müssen.

[Bericht: Rainer]



Mehr Spielberichte

Page last modified August 23, 2009, at 08:44 PM