04.01.2009 Gutes Abschneiden beim stark besetzten Hallenturnier in Klein Berkel

Heute traten wir mit einer neu formierten Mannschaft in Klein-Berkel an und erzielten wieder einen guten 4. Platz. In der Vorrunde trafen wir auf Rinteln, Klein-Berkel, Roswitha-Stadt und Eschershausen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Rinteln - Team95 2:3
Tore: Daniel, Julian und Dean

Team95 - Klein-Berkel 3:1
Tore: Julian, Daniel, Kai

Roswitha-Stadt - Team95 5:0
Tore: Fehlanzeige

Eschershausen - Team95 1:3
Tore: Kai 2x, Julian

Die Vorrunde wurde sicher abgeschlossen und mit 9 Punkten zog man in die Endrunde der letzten Vier ein. Im Spiel gegen Roswitha-Stadt schaltete man einen Gang zurück, um Kräfte zu sparen.

In der Endrunde trafen wir im Halbfinale auf die starke Mannschaft von Limmer/Hannover. Dieses Spiel verloren wir knapp mit 2:1. Torschütze war Daniel. In der Schlussphase war noch mehr möglich, aber durch geschickte taktische Fouls unterband unser Gegner ein Unterschieden oder sogar den Sieg.

Im Spiel um den dritten Platz setzte sich die gute Leistung fort und wir erreichten ein 2:2 gegen Sudweyhe (Bremen). Im Elfmeterschießen verließ uns einmal wieder das Glück, und wir verloren mit 5:6 nach 5 Schützen. Tore: Dean und Julian.

Fazit: Erneut eine gute Leistung gegen Bezirksoberliga- und Bezirksligamannschaften. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und gutes Einteilen der Kräfte half uns in den Finalspielen. Dadurch konnten wir gegen die starken Mannschaften noch einmal Akzente setzen.

Turnierbericht des Veranstalters

Page last modified January 11, 2009, at 09:18 PM