Hallenpunktspiele am 16.11.08

Team Itzum I in Duingen:

Duingen/Marienhagen - Itzum 0:6
Tore: 2x Philipp L., 2x Simon, 2x Kai

Itzum - Ahrbergen/GiesenII 2:0
Tore: Philipp und Julian

Itzum - Diekholzen 2:1
Tore: 2x Julian

Heute haben die Jungs die Vorgaben der Trainer konsequent umgesetzt, so dass kaum Gefahr vor unserem Tor entstand. Lediglich als Philipp unschön von einem Diekholzener Spieler umgegrätscht wurde, kam etwas Hektik im letzten Spiel auf, welches aber auch durch einige Pfostenschüsse vorzeitig entschieden sein konnte.

Fazit: Nach wenigen Hallentrainingseinheiten haben wir uns gut präsentiert sowie die Ruhe bewahrt nach diesem bösen Foul. Dafür ein großes Lob. Philipp gute Besserung, damit du Mittwoch wieder fit bist! Kompliment an die gesamte Mannschaft!

Team Itzum II in Bockenem:

Itzum II - Himmelsthür II 3:1
Tore: Andre (2. u. 4. Minute), Daniel (13.)

Der Sieg war nicht ernsthaft in Gefahr. Der Anschlusstreffer fiel durch einen (zweifelhaften) 7-Meter in der 12. Minute.

JSG Nord 04 - Itzum II 0:2
Tore: Daniel (7.) und Miguel (11.)

Eine klare Angelegenheit!

Itzum II - Nordstemmen 2:1

Tore von Daniel in der 1. und 14. Minute sorgten für einen verdienten, wenn auch lange unsicheren Sieg, da Nordstemmen bereits in der 3. Minute ausgeglichen hatte. Nordstemmen forderte unseren Spielern am meisten ab und dürfte eine gute Einstimmung auf den nächsten Spieltag gewesen sein, wo u.a. Ahrbergen/Giesen und Bockenem (die im Spiel gegen Ahrbergen/Giesen leider besonders durch unfaires Spiel auffielen) warten. Wenn spielerisch eine Schippe draufgelegt wird, sollte aber noch einiges möglich sein...

Page last modified November 16, 2008, at 09:50 PM