02.09.2008 JSG Ahrbergen/Giesen - Team95 0:6


Ahrbergen war der erwartet schwere Gegner. Bis zur Halbzeit (4:0) ließen unsere Jungs kaum etwas anbrennen. Ahrbergen erspielte sich auch keine echten Torchancen. Obwohl wir Mitte der zweiten Halbzeit die Zügel im Mittelfeld schleifen ließen, konnte sich Ahrbergen nicht in Szene setzen. Ihre Torschüsse wurden überhastet abgeschlossen und deshalb fehlte die Präzision. Der Sieg war nie gefährdet und es war der erste große Schritt für unser Saisonziel.
Für unser Team trafen: 2x Julian, Daniel, Kai, Philipp Probst und Moritz

Page last modified September 06, 2008, at 01:38 PM