18.4.07 Sieg mit 2:0 beim Tabellenvierten in Bockenem

Heute traffen wir auf einen deutlich stärkerer Gegner, die sichtbare Spielübergelegenheit konnten wir bis zur Halbzeit nicht durch Tore untermaueren.

Nach der Halbzeit verletzte sich der stark spielende Julian und mußte zuschauen(Gute Besserung!).

Unser Team wurde immer stärker und durch eine schöne und scharf herein gebrachte Torvorlage von Ruven die von Christoph leicht aber unhaltbar abgefälscht wurde fiel das erlösende 1:0.

Gerade als Bockenem stärker auf den Ausgleich drang, nutzte Philipp eine Kopfballabwehr des Gegners mit einem sehenswerten Volleyschuß unhaltbar in den Torwinkel zum 2:0.

Unsere sehr sicher stehende Abwehr lies wiedermal kein Gegentor zu und Christoph K. im Tor hatte kaum Gelegenheit sich auszuzeichnen. Im gut spielenden Team waren heute Andre und Arian noch besonders gut drauf.

Nach dem Spiel freute sich das Team über die Nachricht je Spieler ein T-Shirt mit Aufdruck Hallenkreismeister 2007 von einem Sponsor zur erhalten.

Die Trainer des fairen Gegners gratulierten anschl. zum verdienten Sieg.

zurück zur Seite spielberichte

Page last modified April 22, 2007, at 09:03 AM