5.5.07 Last Minute Sieg sichert 1:0 Erfolg in Himmelsthür

Im heutigen Spiel haben wir einen knappen Sieg aber wichtigen Sieg erkämpft.

Das Spiel bei heißen Temperaturen war sehr einseitig. Unser Team griff permanent gegen die komplett hinten drin stehenden Himmelsthürer an. Bei 40 Beinen im Strafraum war es bis zur Halbzeit nicht gelungen das fällige Führungstor zu schießen. Der 1000%tiger Elfmeter für ein Foul an Christoph der sich gegen die Abwehr durchsetzte und von hinten umgetreten wurde bevor er ganz allein aufs Tor hätte laufen können, war selbst vom Nebenplatz noch zu sehen. Schade nur das der Schiri als einziger das nicht gesehen hatte.

Das Unentschieden zur Halbzeit motivierte die Himmelsthürer die gut und aufopferungsvoll gekämpft hatten. Nach der Halbzeit ging es weiter in eine Richtung nämlich nur aufs Tor von Himmelsthür. Erst in der letzten Spielminute gelang Moritz das längst fällige 1:0 Führungstor für unser Team. Das Team war erleichtert und freute sich zurecht über den Erfolg, der mit einem gemeinsamen Eis gefeiert wurde.

Unser Team hat gut gekämpft und viel Pech im Abschluß gehabt.

Schwamm drüber, den die 3 Punkte gegen 12 Himmelsthürer (11+ Schiri^^) sind da!


zurück zur Seite spielberichte

Page last modified May 05, 2007, at 05:08 PM