8.5.2008 knapper Auswärtssieg mit 3:2 in Ahrbergen


Nach dem anstrengenden Wochenende in Dänemark war unser Team ausgelaugt und ohne den 120%tigen Siegeswillen ins Spiel gegangen.
Das Ergebniss war ein Sieg der erst in den letzten Minuten erzielt wurde.

Es wurde deutlich, dass die Jungs aus Ahrbergen zurecht auf dem 3. Tabellenplatz stehen.

Im Spiel gingen wir mit 1:0 durch Julian in Führung, die wir nicht ausbauen konnten. Durch Foulelfmeter kam Ahrbergen zum Ausgleich. Durch Philipp L. gingen wir nach sehenswertem Schuß aus spitzem Winkel unter die Latte mit 2:1 in Führung. Mit einem schweren Abwehrfehler leiteten wir den erneuten Ausgleich ein.

Jetzt lief uns die Zeit davon und die Jungs aus Ahrbergen wollten mit aller Macht das Unentschieden sichern. Erst in der letzten Minute gelang Philipp P. der Siegtreffer.

In der nächsten Woche ist bereits das Rückspiel gegen Ahrbergen in Itzum

Unser Team muß deutlich an der Einstellung arbeiten um nicht im Rückspiel wichtige Punkte zu verlieren!


Page last modified May 09, 2008, at 06:45 PM