20.9.07 mit 6:0 in Sarstedt gewonnen




Beim Punktspiel in Sarstedt trafen wir auf einen kampfstarken und körperbetont spielenden Gegner. Unsere Jungs hatten oft Probleme mit der Spielart der Gegenspieler.
In der ersten Halbzeit erzielte Philipp P. fast von der Torauslinie mit einem sehenswerten Heber über den Torwart das 1:0. Philipp Lindenbaum war ein guter Ersatz für den fehlenden Christoph K. im Tor und hielt einen fast unhaltbaren Ball in der ersten Halbzeit. Das 2:0 fiel durch Julian nach Ecke von Philipp P, das 3:0 erzielte Christoph nach schönem Doppelpass mit Max, das 4:0 schoss Jan, das 5:0 kam erneut von Philipp P. diesmal von rechts und das 6:0 erzielte Jörn nach sehenswerter Rückgabe von Moritz. Unsere Abwehr wirkte diesmal nicht so super sicher hat aber denoch sehr ansehnlich gespielt.
Spieler des Tages war Philipp Lindenbaum, der uns durch seine Parade kurz vor der Halbzeit vor dem Ausgleich und vor dem ersten Gegentor bewahrt hat.

Im Spiel wurde deutlich, dass die Jungs in den nächsten Trainingseinheiten Sprints als auch fairen Körpereinsatz üben müssen.

zurück zur Seite spielberichte

Page last modified January 07, 2008, at 09:33 PM