21.-22.6.2008 Sieg beim Blankom Digital Cup in Alfeld



Am ersten Tag kamen wir erst nicht so gut ins Turnier. Nach der kurzen Nacht nach dem Jahresabschussgrillen kamen wir im ersten Spiel nur zu einem 0:0 gegen Bockenems zweites Team.

Das nächste Spiel gegen Alfelds U13 wurde mit 3:0 gewonnen (Tore: Philipp P, Andre, Christoph).
Anschl. ging es gegen das 2. Team aus Alfeld. Die Partie wurde auch mit 3:0 siegreich beendet (Tore: Moritz, Philipp P., Max).
Gegen BW Tündern spielten wir wieder 3:0 (Tore Julian, Christoph, Jan).
Das letzte Spiel des Tages gegen Banteln/Duingen verlief sehr einseitig und wurde 7:0 gewonnen (Tore: 2x Philipp P., 2x Julian, Jan, Moritz, Andre)

Am nächsten Morgen kamen wir noch im Halbschlaf nach einem schwachen Spiel nur zu einem 0:0 gegen das gut aufgelegte Team Bockenem 1.
Jetzt ging es um alles. Die Jungs vom Leistungszentrum Holstein Kiel hatten bislang alles gewonnen und mußten in unserem letzten Spiel bezwungen werden. Das Spiel gegen das Leistungszentrum Holstein Kiel wurde 2:0 durch Tore von Julian sicher gewonnen.
Nachdem Holstein Kiel im letzten Spiel unentschieden spielte standen wir als Turniersieger fest

Vor der Siegerehrung konnten sich die Kids im Freibad nebenan erstmal eine verdiente Abkühlung holen.

Das Turnier wurde dank sehr guter Abwehr ohne Gegentor gewonnen. Super Erfolg!

Bericht Alfelder Zeitung vom 25.6.2008




Page last modified June 30, 2008, at 10:24 AM